Eine Legende, ein Star, eine Weltberühmtheit!

Die Weihnachtsfeiertage neigen sich dem Ende zu. Und bevor einen der Alltagstrott wieder einholt, habe ich die schönsten Fotos zusammengesucht. Verbracht haben wir die letzten beiden Tage mit Familie und Freunden, teils zuhause, teils woanders zu Besuch. Abra natürlich immer mit dabei, ganz wuselig vor Aufregung. 


Gegen die Wuseligkeit half letztendlich nur ein selbst ausgepacktes Stück Rinderkopfhaut von beachtlicher Größe.

Wenigstens in Dekokitschhausen gab es eine weiße Weihnacht.


















Zu all den Feierlichkeiten kam ein weiteres festliches Ereignis dazu: ein Promi ist hier eingezogen, ein echter Promi!
Eine Legende, eine Weltberühmtheit, das Privatleben stets gut abgeschirmt vor Sensationslustigen und Presseleuten, neben Whisky und Dudelsackmusik der Exportschlager aus Schottland, immer für eine Titelstory gut - das Monster von Loch Ness.
Es saß unter dem alternativen Weihnachtsbaum, mit Herzensbrecherblick und einem großen Appetit auf Touristen (das gilt dann wohl als Barf, oder...?).























Nach einem frühmorgendlichen Spaziergang durch Nebelschwaden, knirschenden Raureif unter den Füßen und leider ohne eine Kamera dabei, sind wir wieder im Warmen. Der Hund mit dem Bauch voll Frühstück, ich mit einer Tasse Darjeeling. Finest Tippy Golden Flowery Orange Pekoe, falls jemand sich mit Tee auskennt. Kurz gesagt: der helle, lieblichere Darjeeling.



Genießt die ruhige Zeit!

Kommentare

  1. Auch wir wünschen euch eine ruhige und schöne Zeit. Lasst es euch gut gehen und schaut nochmal genau nach, ob sich nicht irgendwo noch ein paar Geschenke versteckt haben. Denn Auspacken ist doch das Schönste an Weihnachten.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du dazu? Schreib uns! ❤
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht, keine Sorge.