Geburtstagskind

Und tatsächlich, wirklich und wahrhaftig widme ich dem lieben Hundetier einen Blogeintrag zum ersten Geburtstag.
Das Label "Bilderflut" erlangt hiermit eine neue Daseinsberechtigung - soviele Fotos gab es bisher in noch keinem Post. Aber es mag doch schließlich jeder vernünftige Mensch Welpenfotos, davon kann es ja gar nicht genug geben. ;-)


Noch bei der Mutter, den zehn Geschwistern und dem Züchter, das wuselige, verfressene Tier. Obwohl diese kleinen Monster mit zwei Wochen ja quasi immer schlafen, war Abra ständig auf Abenteuertour.
Auf dem Schoß liegen und kuscheln? - Nix is'! Stillhalten für Fotos? - Was soll der Scheiß, sollen das doch meine Schwestern machen!


Zuhause.
Und immer wieder die Frage: "Ach wie süß, ist das ein Dackel?"


Aus dem Welpenalter heraus, das Dackelchen, frech und genauso hibbelig wie mit zwei Wochen. Aber die Puste reicht länger. Der Hund besteht nur noch aus Beinen die schwer zu koordinieren sind, sind sie schließlich jeden Tag anders lang.


Eigentlich müsste man ihrer Mutter Hruby einen großen Markknochen schenken dafür, dass sie sich acht Wochen (die zwei Monate davor nichtmal mitgerechnet) mit den elf nervigen Blagen herumgeschlagen hat. Sie hat uns bei jedem Besuch begeistert empfangen, trotz mütterlichem Fulltimejob. Uns beim ersten Mal beschnuppert, geprüft und für gut genug für ihre Tochter befunden.
Auch dem Rest der Mannschaft alles Gute!


Abra: "Einen Blogeintrag? Ich habe Geburtstag und bekomme einen Blogeintrag?! Wo ist der Kong, den ich letztens auspacken durfte?! Oder wenigstens etwas zu essen..."

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und lass dich reich beschenken! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwünsch, Abra! Lass es dir gut gehen und genieße das neue Lebensjahr in vollen Zügen! Die Sache mit den Beinen ist so ein Ding, aber Hauptsache, du kannst sie jetzt halbwegs koordinieren.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag.

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Das haben wir wieder gern. Erst "hach wie süß - ist das ein Dackel" und später dann "Hiiiiiilfe, ein Dobermann"...

    Herzlichen Glückwunsch Abra und mal gut, dass Du die Öhrchen nicht steif nach oben hälst...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abra: "Dankeschön! Und bis auf den Papa haben bei mir in der Familie alle Schlappohren."

      Löschen
  5. Alle lieben Wünsche zum ersten Geburtstag. Und so ein Ehrentag ist auch ein eigener Beitrag wert…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Alles gute zum Geburtstag. Hoffentlich bekommst du ganz viele Geschenke ....

    Und zu deinen Bedenken der viel zu langen Beine, ... du hast wenigstens Beine. Meine kurzen Stummeln sieht man nur, wenn man ganz genau hinsieht. *hmpf*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du dazu? Schreib uns! ❤
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht, keine Sorge.