[Fotopost] Letzte Sommermomente

Am Dienstag war es plötzlich wieder soweit: beim Training auf dem Hundeplatz sahen wir das erste Mal wieder unseren eigenen Atem, das Flutlicht wurde angeknipst und feuchter Dunst legte sich über den Rasen - der Sommer ist vorbei. Auf unseren Touren über die Felder des Ruhrgebiets sind soviele schöne Fotos entstanden, dass wir in diesem Beitrag ein Best Of davon zeigen wollen. Es wäre einfach zu schade, sie in irgendwelchen Dateiordnern verstauben zu lassen.


Abgeerntete Stoppelfelder, glühende Hitze...





...und gemütliche Rastplätze.
"Oh bitte Frauchen, lass uns das ganze Stroh mitnehmen! Einen eigenen Strohberg für zuhause - bittebittebitte!"



Indianerprinz Anubis, der ewig Sorglose


Prinzessin Abra, das allsehende Auge























Das Lieblingsfoto wurde eingerahmt.



Die Hitze verschlafen.



Nicht nur Schäferhunde verlieren Unmengen an Fell. ;-)



Köstlichkeit des Monats:
getrocknetes Kalbsbein!
Ablagetraining mit den
weltbesten Arbeitshandschuhen!


























Abendsonne und Pause.




Lauerstellung.





Gemeinsames Besäufnis nach einer zünftigen "Prügelei".







Wenn das Wasser nur nicht so fürchterlich nass wäre...!



Wenn die Energie ein Normalmaß erreicht, wird halt im Liegen weitergetobt.



Dreckig und erschöpft.



Lichtstimmung.

Und jetzt freuen wir uns auf den Herbst, meine Lieblingsjahreszeit.
Ob Hunde wohl auch bestimmte Jahreszeiten lieber mögen als andere?

Kommentare

  1. Nun, der Herbst steht auch bei Linda hoch im Kurs oder ist es einfach nur das sonnige, dennoch frischere und kühlere Wetter. Da läuft sie zur Höchstform auf und freut sich des Lebens...

    Schönes Wochenende

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst nicht nur toll zeichnen, sondern auch tolle Fotos machen . "Die Hitze verschlafen" ist mein absoluter Favorit, so wie der Herbst. wir lieben ihn. Das Licht die Farben und der Vorbote des Winters mit Weihnachten...Wirklich schön...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das sind aber schöne Fotos -- und der Indianerprinz -- der sieht ja vielleicht nett aus ;-)
    Ob man den wohl mal kennen lernen kann *kicher*
    Liebe Grüße
    das neugierige Indianermädchen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du dazu? Schreib uns! ❤
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht, keine Sorge.