Die Trainerhunde, Teil II

Erinnert ihr euch noch an den Beginn der Zeichnung von den Hunden unserer Trainerin?
Nein? Schaut mal hier.
Briard-Mix Johnny und Labradorhündin Martha, einmal einträchtig nebeneinander und jeweils eine Portraitaufnahme der Zwei.


Johnny und Martha, Buntstift auf Papier, DIN A3




Ein weiterer Zwischenschritt:




Ich hatte drei wirklich gute Fotovorlagen, die von T. Benthaus diesen Sommer auf dem Hundeplatz aufgenommen wurden.




Und nun geht es weiter mit den Vorbereitungen für den kommenden Samstag in Düsseldorf. Und das Wichtelpaket muss noch fertiggepackt werden. Es gibt wohl keinen wuseligeren Monat, als den Dezember, oder...?

Kommentare

  1. Ja das stimmt, der Dezember ist immer totale Katastrophe !
    Was da besinnlich sein soll, ich weiß es auch nicht.

    Deine neuen Zeichnung ist wirklich super hübsch - da wird sich deine Trainerin sehr freuen.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man traut es sich gar nicht zu sagen, aber hier scheint die Sonne, die ToDo-Lise wird nicht weniger und Weihnachtsstimmung mag nicht aufkommen. Ich denke, dass es den anderen anders geht, bin froh, dass Du es genauso seht. Noch gut eine Woche, um hier in Stimmung zu kommen...

      Vielleicht bis Samstag...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Huhu..

    Die Zeichnung ist wirklich gut. Ich würde ja auch gerne so Zeichnen können ^^
    Ich finde Dezember gar net so schlimm. Nur dieses Jahr ist alles etwas nervig. Mag bei mir aber daran liegen, dass ich diesen Monat umziehe ;)

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du dazu? Schreib uns! ❤
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht, keine Sorge.