Warnung vor dem Hunde, Nikolaus-Edition

Von draußen, vom Walde komm ich her;
ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich's hier innen find!
sind's gute Kind, sind's böse Kind?


ROAAARrRrR 
- haps! 

Und weg isser. 

Der Nikolaus.


Nikolaus, Aquarell und Tusche auf Papier, DIN A5 | Referenzfoto: Dobermann "Socke", A. Zieber


Abra: Jetzt mal ehrlich - 'nen wildfremden Typen in roter Kluft einfach ins Haus lassen? Warnung vor dem Hunde, sollte er doch schonmal gelesen haben wenn er den Job schon so lange macht! *rülps*

So recht will das mit der Weihnachtsstimmung hier nichts werden. Ich weiß auch nicht, woran das liegt. ;-)


Einen schönen zweiten Advent euch lieben Lesern! 

Kommentare

  1. Das er überhaupt bis zum Ende des ersten Verses gekommen ist, erstaunt jetzt doch... lach

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Aha, deshalb war mein Stiefel heute leer, Dass Socken zu so etwas in der Lage sind....;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, er hat gemundet :) Aber irgendwie hat Abra schon recht, da könnte ja jeder ins Haus kommen ...

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du dazu? Schreib uns! ❤
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht, keine Sorge.