Dackelmix Hildegard vom Hundefriseur Feingemacht

 
Erinnert ihr euch noch an Mops Leo, den Begleiter von Franziska Knabenreich, der Hundefriseurin von Feingemacht? Im Rahmen ihrer Serie für das Haustiermagazin Hundkatzemaus bei Vox hatte sie auch Ex-Straßenhündin Hildegard auf ihrem Frisiertisch. Die hatte es ihr so angetan, dass sie gleich bei ihr bleiben durfte. Und natürlich bekam auch sie ein Bild gemalt wie ihr Mopsmitbewohner Leo.

Wie der Mops sollte auch Hildegard in Aquarell gemalt werden, umgeben von wilden Farbklecksen in Türkis und den Feingemacht-Farben Grau und Pink. Ohne viel Buntes:

Und mit viel Buntem, fertig:

Dackelmix Hildegard, Aquarell und Tusche auf Papier, DIN A2

Mittlerweile hängt das Bild mit einem passenden Passepartout und Rahmen im Hundesalon Feingemacht in Eltville. Die ehemalige Straßenhündin Hildegard ist von Frauchens Beruf übrigens nicht immer begeistert, wie diese Fotos von meinem hübschen Modell zeigen:

Fotos von ©Franziska Knabenreich

Da gibt es doch diesen doofen Spruch. Wer schön sein will, muss leiden.
Ich höre sie im Geiste schon protestieren: “Aber ich will doch gar nicht schön sein, verdammt!” 😀

___________________________________________

Melde dich für den Newsletter an, erfahre Neuigkeiten als allererstes und erhalte einen Gutschein!

1 thought on “Dackelmix Hildegard vom Hundefriseur Feingemacht”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.