Tee im Atelier – März | Dog Journal [Werbung]

Leute, Leute – es ist März! Schon! Es ist schweinebitterkalt draußen. Silvester war erst gestern. Ich bin mir ziemlich sicher. Und nicht mal die Frühlingsblumen wollen so recht blühen. Dieses Mal bei Tee im Atelier: Ostfriesentee mit Vanillearoma, Gedanken zum vor-vorigen Blogartikel, zum Thema Dankbarkeit als Hundehalter und das Dog Journal von Dogitright unter der …

Tee im Atelier – März | Dog Journal [Werbung]Read More »

Hundeblogger Handwerkszeug – Wissen

Als Hundeblogger stolpert man über allerlei Fachbegriffe. HTML, SSL, Dateiformate, DSGVO und sponsored Posts? Unsere Liste bringt Licht ins Dunkel, mit Infografiken und einfachen Erklärungen. Sie ist der erste Teil der Serie Hundeblogger Handwerkszeug. Und verschafft euch mehr Durchblick beim Bloggen.   Liste von Fachbegriffen für Hundeblogger Abonnent Eine Person, die euren Blog, euren Newsletter …

Hundeblogger Handwerkszeug – WissenRead More »

Berufung statt Vernunft? Selbstständig mit Kunst und Hund

Das Thema von Annas Blogparade lautet: Der Hund als Berufung – träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Und mein erster Gedanke war: “Was für ‘n Kitsch!”. Der zweite, dass ich einiges dazu zu berichten hätte. In den letzten vier Jahren habe ich ein Studium abgebrochen und mich mit meiner Malerei selbstständig gemacht. Das alles immer …

Berufung statt Vernunft? Selbstständig mit Kunst und HundRead More »

Tee im Atelier – Februar | von Leinenpöblern und Aspirin

Wie mein Hund für einen Abend zum Leinenpöbler wurde und wieso Kommunikation ‘ne sinnvolle Sache ist – herzlich willkommen zur zweiten Episode von Tee im Atelier!   Kamillentee und Aspirin Ein fröhliches Hatschi in die Runde – Kamillentee irgendwer? Ansonsten gäbe es noch Aspirin Komplex, aufgelöst in Wasser. Seit einer Woche liege ich mit einem …

Tee im Atelier – Februar | von Leinenpöblern und AspirinRead More »